Walter Brusniak

Erster Unterricht beim Vater im Alter von 8 Jahren

Unterricht bei Kammermusiker Hans Schmidt, Kassel

Stipendium Deutscher Musikrat

Preisträger Jugend musiziert, 1. Preis Bundeswettbewerb

Erfolgreiche Teilnahme an internationalen Wettbewerben

Studium  Frankfurt (Main) an der Hochschule für darstellende Kunst und Musik bei Otto Wencke

Bundesjugendorchester, Junge Deutsche Philharmonie

Nationaltheater Mannheim: 1. Trompeter     

Mitwirkung in diversen Kammermusikensembles                           

Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen bei

Pierre Thibaud (Paris), Bo Nilson (Malmö), Friedemann Immer (Köln), Edward Tarr (Basel)

Während des Studiums Gastverträge: Staatstheater Kassel, HR  Rundfunkorchester und Big Band

pädagogische sowie medizinisch-therapeutische Tätigkeiten und Forschung mit Schwerpunkt:

Stimm- Sprech- und Blasfunktionsstörungen                            

Zusatzausbildung als Atemtherapeut

Seit 2002 Gastdozent und Juror bei div. Wettbewerben und Ausbildungsstätten

BDB-Dachverband bei Facebook
BDB-Bläserjugend bei Facebook
BDB-Musikakademie bei Facebook

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen